Home / Über uns / Die Macher der Musiknacht 2016

Die Macher der Musiknacht 2016

Hier eine kurze Vorstellung der Macher

MusikgruppeMotiv1-Ausschnitt

v. l. n. r.

Uli Martin (60), Kassierer beim Bürgerforum Sinzig, ist selbstständiger Kommunikationsberater und verfügt über rund 30 Jahre PR-Erfahrung, auch als Führungskraft, in verschiedenen Unternehmen und Non-Profit-Organsiationen. Vor zwei Jahren in Sinzig ansässig geworden engagiert er sich ehrenamtlich im Bürgerforum vor allem in der AG Kultur und Feste.

Melanie Kai Brücken (35) ist CEO bei Events & Marketing Melanie Kai und Chefredakteurin für „Music & Art“ beim RockStart Magazine. Im Bürgerforum Sinzig e.V. engagiert sie sich bei den AG´s Familienstadt und Kultur & Feste, um ihrer Heimatstadt mehr Leben einzuhauchen. 

Manfred Ruch (57), Vorsitzender des Bürgerforums Sinzig und im Hauptberuf als Journalist bei der Rhein-Zeitung tätig, hat in früheren Jahren selbst jede Menge Livemusik gespielt. Jetzt möchte er in der AG Kultur und Feste mit dafür sorgen, dass Sinzig wieder zu einer echten Musikstadt wird.

Rosemarie Moizisch, Veranstaltungs-Fachwirtin, hat die letzen 17 Jahre ihres Berufslebens beim Deutschen Musikrat das „BuJazzO“ (Jazzorchester der Bundesrepublik Deutschland) organisiert und betreut. Auch privat ist Musik für sie Anliegen, Ausgleich und Energiebringer: Singen bei den Oldies- und Great Spirit-Singers sowie freies Trommeln und Tönen. Beim Sinziger Bürgerforum freut sie sich, in der Kultur-AG für ihre Heimatstadt für das Kulturelle Leben im Allgemeinen und für Musik und Musiker im Besonderen etwas tun zu können.

Achim Gottschalk (57), Sinziger Allround-Grafikdesigner mit den Schwerpunkten Print, Web, 3D – Animation und Film, hat bereits in den Jahren 2008 bis 2011 unter der Marke „SchönTön“ spannende Musikevents organisiert. Der Medienpartner ist Herausgeber von Aktiplan, dem führenden Onlinemagazin für Sinzig, Bad Breisig und Remagen, steht auch für das Ziel, die Städte der Rheinmeile nicht nur kulturell noch enger zu verbinden.